Schlosser(In)

mit Schweißkenntnisen, wig,
mag, mig

weitere Information

Kunststoff-
techniker(In)

HTL-Abschluss

weitere Information

 

 
Schweißer(In)

Schichtbereitschaft,
KFZ erforderlich

weitere Information

KlientInnen Datenverwaltung

Digitalisierungsdruck wird in den nächsten Jahren enorm steigen und die Branche wird sich dieser Veränderung stellen müssen. Wir möchten mit unserer Lösung einen wesentlichen Beitrag zur Steigerung der Arbeitsqualität und der Mitarbeiterzufriedenheit in dieser Branche leisten.
Transjob bietet mit seiner Software eine maßgeschneiderte Lösung für Beratungs-, Ausbildungs- und soziale Einrichtungen an.

Zielgruppe:

  • Jugendcoaching
  • Ausbildungsfit
  • Berufsausbildungsassistenz
  • Jobcoaching
  • Arbeitsassistenz
  • Sozialökonomische Betriebe
  • Überbetriebliche Lehrwerkstätten

Vorteile durch den Einsatz der Software

Projektübergreifende, standardisierte Erfassung und Auswertung der relevanten Daten um die geleistete Sozialarbeit besser abbilden zu können, und die Notwendigkeit dieser Einrichtungen nachweislich zu bestätigen.

Mit der TRANSJOB Softwarelösung wird eine deutliche Steigerung der Arbeitsqualität erreicht, die Zusammenarbeit wird auf ein einheitliches Niveau gebracht, was eine wesentliche Erleichterung im Tagesgeschäft darstellt.

Einheitlicher und transparenter Auftritt gegenüber den Fördergebern.

Nutzen für Ihre MitarbeiterInnen

Durch diese zukunftsweisende Technologie ist Homeoffice auch datenschutzrechtlich besser abgedeckt und ermöglicht den MitarbeiterInnen flexiblere Arbeitszeiten und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Arbeit.

Wieder mehr Zeit für die eigentliche Arbeit mit den TeilnehmerInnen. Seit einigen Jahren lastet ein immenser Kostensenkungsdruck auf dieser Branche und der bürokratische Aufwand wurde durch verschiedene Maßnahmen deutlich erhöht. Die MitarbeiterInnen haben dadurch weniger Zeit für Ihre eigentliche Arbeit und stehen immer mehr unter zeitlichem Druck.

Qualitätssicherung

Einschulungszeiten werden durch die vorgegebene Struktur der Datenbank erheblich verkürzt, ein genauer Arbeitsablauf ist vorgegeben.

Daten stehen in hoher Qualität und schnell zur Verfügung, Statistiken und Auswertungen sind in Echtzeit verfügbar. Vertretungstätigkeiten werden deutlich einfacher und können wesentlich schneller übernommen werden.

Die Verwendung der Datenbank ist ein Qualitätsnachweis. Mit der vorgegebenen Struktur ist ein einheitliches Vorgehen und eine gleichbleibende Arbeitsqualität gewährleistet.

Datenschutz

In der Datenbank sind alle Richtlinien der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) umgesetzt.

  • Schutz vor Vernichtung und Verlust
  • Schutz vor Veränderung
  • Schutz vor unbefugter Offenlegung und unbefugtem Zugang
  • Schutz der Zweckbindung, Schutz der Revisionsfähigkeit

Technische Voraussetzungen für die Klientinnen Verwaltung

  • Bei einer lokalen Installation wird Windows 10 benötigt
  • Eine Installation auf einen MS Terminalserver 2012, 2016 oder 2019 wird empfohlen
  • Ein MS SQL-Server 2014, 2016, 2017 oder höher (Vollversion oder Express) mit der Filestream Erweiterung
  • Eine Office Version Pro mit Access (2013, 2016, 2019 oder Office 365 32 Bit oder 64 Bit)
  • Wenn Access nicht vorhanden ist, kann die kostenlose Runtime für die Version 2013 oder 2016 verwendet werden
  • Kostenlose MS SQL Management Studio wird am Server oder auf einem Client für Wartungsarbeiten benötigt
  • Ein gemeinsames eigenes Netzlaufwerk mit Laufwerksbuchstaben
  • Fernwartung erfolgt via Teamviewer oder Windows 10 Remotehilfe
  • Wartungszugang über VPN auf VM

Microsoft Azure Cloud

Für Nonprofit-Organisation (NPO) stellt Microsoft ein jährliches Sponsoring von 3.500 USD zu Verfügung. Was für kleine Organisationen eine tolle Möglichkeit ist, eine IT Infrastruktur ohne hohe Investitionskosten aufzubauen und zu betreiben. Unsere Datenbank Lösungen können vollständig über die MS Azure Cloud betrieben werden, wir bieten den Aufbau und die Administration der Azure Cloud für unsere Kunden gerne an.

Ansprechpartner:

Name: Johann Futterknecht
Position: Projektleiter, Abteilungsleiter
Tel.: 07472 / 93030 DW 13
E-Mail: johann.futterknecht@transjob-personal.at
Vcard

Name: Franz Perndl
Position: Arbeitskräfteüberlassung
Mobil: 0664 / 88 311 066
E-Mail: franz.perndl@transjob-personal.at
Vcard

Copyright © 2014 --- Transjob Personalservice- All Rights Reserved.
Design by Transjob